Lee® TShirt, im StreifenLook

hXVs5hkXVV

Lee® T-Shirt, im Streifen-Look

Lee® T-Shirt, im Streifen-Look
  • Sportliches Streifen-T-Shirt von LEE
  • Weiche leichte Rippware
  • Eng anliegend geschnittende Rippenware
  • Der ideale Begleiter zun allen Jeans
Für einen frischen Style-Kick sorgt definitiv das Ringelshirt von Lee. Eng anliegend geschnitten und mit klassischem Rundhalsausschnitt kann das T-Shirt auch in Sachen Komfort überzeugen. Die softe wie auch leichte Rippware verspricht einzigartigen Tragespaß und macht das Streifenshirt zu einem ganz besonderen Alltagsbegleiter. Ob mit Flared-leg-Jeans oder geknöpftem A-Linien-Rock dieses Damenoberteil verleiht jedem Look das gewisse Etwas. Hat schon jetzt Favoritenstatus: das Ringelshirt von Lee!
Material & Produktdetails
Materialzusammensetzung Obermaterial: 96% Viskose 4% Elasthan
Materialart Jersey
Optik geringelt
Stil Basic
Ausschnitt Rundhals
Ärmel Kurzarm
Passform figurbetont
Schnittform Länge hüftlang
Besondere Merkmale im Streifen-Look
Herstellerfarbbezeichnung State Blue
Auslieferung liegend
Lee® T-Shirt, im Streifen-Look Lee® T-Shirt, im Streifen-Look Lee® T-Shirt, im Streifen-Look Lee® T-Shirt, im Streifen-Look

Spieler können sich hier für Turniere der GT anmelden und ihre Anmeldungen komfortabel Betty Barclay Shirtjacke mit Schalkragen
. Turnierdirektoren können darüber hinaus eigene Turniere beim GT-Gremium zur Teilnahme an der German-Tour anmelden und verwalten . Diese Funktionen stehen jedoch nur nach der Registrierung eines Benutzerkontos zur Verfügung.

Bei Fragen, Problemen und Anregungen wenden Sie sich bitte an das GT-Gremium unter der Adresse:[email protected]

How  HIV treatment stops HIV  being passed on:

  1. A person with HIV who is taking treatment and has an undetectable viral load cannot pass on HIV. (Remember it can take up to six months from starting treatment for someone's viral load to become undetectable).
  2. ECCO Sneaker
    , is a course of HIV drugs taken by an HIV negative partner to lower the chance of infection. When taken correctly, PrEP significantly reduces the chances of becoming HIV positive.